Casino Streamer

Immer mehr Menschen erkennen den Reiz von Online Casino Spielen. Die sind nämlich nicht nur unglaublich spannend, sondern auch extrem vielseitig und werfen noch dazu solide Gewinne ab – ein wenig Glück vorausgesetzt. Das Netz ist voller genialer Casino Games, und mit diesem Trend wächst auch die Beliebtheit der Casinostreamer immer weiter. Stellt sich die Frage, was genau sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt. Mach einer wird vermutlich noch nichts davon gehört haben. Dabei ist es sogar möglich, innerhalb kurzer Zeit selbst Casino Streamer in Deutschland zu werden.

Casino Streamer in Deutschland – ein Trend, der sich durchsetzt

Unsere Fachredaktion hat sich die Streaming Szene, die derzeit boomt, genauer angeschaut. Fragen nach dem Spielmodus – Echtgeld oder Demoversion, nach notwendigem Streamer Equipment, dem zeitlichen Aufwand und vor allen Dingen nach dem Nutzen werden hier und heute ausführlich beantwortet. Es gibt nämlich tatsächlich einige Aspekte, die Casinostremer nicht nur erfolgreich, sondern auch weltberühmt machen.

Casino Streamer

Neu im Trend: Twitch Casino Streams

Eins sollte klar sein: Es geht nicht allein darum, Zuschauern im Stream irgendwelche beliebigen Casino Spiele zu zeigen. Die kann man sich schließlich genauso gut im Online Casino wie zum Beispiel LeoVegas ansehen und dabei sogar eigene Gewinne generieren. Der Fokus der Szene liegt vielmehr darauf, zu unterhalten und mit lebendigem Entertainment vor der Kamera Stimmung zu machen.

Was steckt hinter Casino Streams?

Für viele Spieler ist es gängige Praxis, das bevorzugte Online Casino zu öffnen, Spiele zu starten und sich ohne irgendwelche Ablenkung in Ruhe für sich damit zu beschäftigen. Ein Casino Stream funktioniert jedoch etwas anders, denn die weltweit erfolgreichen Casinostreamer sorgen dafür, dass sie während ihres Spiels gesehen werden. Per Kamera landet das Geschehen, das sich am Slot oder Klassiker abspielt, direkt live ins Netz. Follower können nun hautnah mitverfolgen, ob der Streamer tatsächlich Glück hat. Mitfiebern und mitfeiern, so lautet die Devise.

Wenn man sich ein wenig in der Szene umschaut, dann wird klar, dass es deutlich mehr Slot Live Streams gibt als Übertragungen von Tischspielen. Letztere bringen vermutlich einfach nicht die Spannung, die sich Zuschauer von ihren „Stars“ wünschen. Wer jedoch ein wenig sucht, der kann selbstverständlich genauso eine Partie Roulette im Live Stream mitverfolgen.

Casino Streamer Banner

Dass Automatenspiele besser ankommen, liegt zum einen an ihrer rasanten Spielgeschwindigkeit. Dadurch ergeben sich Spannungsmomente fast von allein – wobei gerade die Casinostreamer alles daran setzen, mit entsprechender Moderation für noch mehr Action zu sorgen. Gleichzeitig bietet sich in der Sparte eine weitaus größere Vielfalt an Themen. Mal nehmen einen die Stars des Casino Streamings mit in die Antike, während es ein anderes Mal fruchtiger zugeht. Die Anbieter haben vor allen Dingen die Herausforderung zu meistern, nicht einfach nur vor der Kamera zu zocken, sondern gleichzeitig auch mit dem Internet-Publikum zu interagieren.

Für gewöhnlich wird der Zuschauer zwei Bereiche auf dem Bildschirm sehen. Zum einen kann das Spielgeschehen mitverfolgt werden, zum anderen bietet sich die Chance, dem Streamer persönlich zuzusehen, wie er das Spiel kommentiert und seine Emotionen offenbart, die ihn während der Spins durchfahren. Das Gefühl ist letztlich ein anderes, als würde man selbst vor einem Spielautomaten sitzen. Dennoch kommt hier eine ähnliche Spannung auf, und letztlich hat die das Casino Streaming in den vergangenen Jahren so erfolgreich gemacht.

Das sind die erfolgreichsten Casinostreamer der Welt

Tatsächlich gibt es das Genre Casino Streaming noch gar nicht allzu lange. Viele der Anbieter liefern sich derzeit ein echtes Kopf-an-Kopf Rennen, denn je mehr Follower man hat, desto stärker sind natürlich die Einnahmen. In der Casinobranche haben sich diverse Streamer herauskristallisiert, die offenbar wegen ihrer besonderen Art extrem gut ankommen. Viele von ihnen leben in Großbritannien, aber auch in Skandinavien machen aktuell einige Anbieter von sich reden.

Internationale Casino Streamer RankingHier nun also unsere Top 10 der beliebtesten Streamer international:

Es ist, wie man sich vermutlich denken kann, viel Bewegung im Bereich Casinostreaming zu erleben. Demnach kann sich auch das Ranking ständig ändern. Die Streamer, der derzeit auf den oberen Rängen stehen, müssen langfristig am Ball bleiben, um nicht abzustürzen. Was das angeht, verhält es sich ähnlich wie mit den Musikcharts. Nur wer Zuschauern im Gedächtnis bleibt, hat langfristig eine Chance, weiter so beliebt zu sein wie heute.

Wenn man sich erst einmal mit der Branche beschäftigt, fallen einem womöglich weitere Streamer auf, die einem persönlich besser gefallen als die hier genannten. Das ist schlussendlich immer eine Frage des Geschmacks, zumal sich einige Experten auf dem Gebiet spezialisieren – beispielsweise auf klassisches Glücksspiel.

Welche Streamer in Deutschland haben Erfolg?

Die „Welle“ hat gerade erst begonnen, zu uns herüber zu schwappen. Anders als beispielsweise in Großbritannien, Norwegen oder auch Schweden ist Casino Streaming hierzulande noch gar nicht allzu bekannt. Dennoch gibt es durchaus den einen oder anderen Streamer, der sich in den vergangenen Monaten einen Namen in der Szene gemacht hat. Bei uns nennt man diese Menschen Live-Anbieter. Angeboten wird allerdings kein Casino, in welchem man selbst spielen kann, sondern eben die Streams, die am Bildschirm kostenlos verfolgt werden dürfen.

Top Ten Deutsche Casino StreamerSchauen wir uns an, welche Anbieter es sich aktuell anzuschauen lohnt:

Inzwischen sind die genannten Live Anbieter auf diversen Channels weltweit vertreten und liefern sich dort einen unerbittlichen Kampf um ihre Fans. Im Vordergrund steht der Unterhaltungswert, denn für Zuschauer ist es das Wichtigste, dass man sie mit Charme, Witz sowie guter Laune versorgt. All das haben die Top 10 Streamer in Deutschland gemeinsam, wobei jeder auf seine eigene Art ankommt.

Zu den deutschen Casino Streamern muss definitiv auch MontanaBlack dazu gezählt werden. Er war noch bis 2019 die Nummer 1 in sämtlichen Twitch Rankings. Verschiedene Skandale und etwas zu viel Prahlerei mit seinen online Casino gewinnen führten jedoch zu einer Hausdurchsuchung. Anschließend hat Monte sich entschieden keine Glücksspiele mehr zu streamen und sich lieber auf andere Themen zu konzentrieren.

Weibliche Casino Streamer

Viele der genannten Anbieter verbinden Slots mit Rubriken wie e-Sports, denn auch dieser bietet sich als Livestreaming an. Die Kombination aus verschiedenen Sparten ist es, mit der sich eine besonders große Zielgruppe erreichen lässt. Und noch etwas fällt an dem Ranking auf: Die Casinostreamer Branche wird ganz offensichtlich von Männern dominiert. Wie immer im Leben bestätigen Ausnahmen die Regel. Auch in diese scheinbare Männerdomäne haben sich einige erfolgreiche Frauen eingeschlichen. Wenn es um Gaming allgemein geht, sind schon einige weibliche Streamer ganz oben mit dabei. Bei den Casino Streams sind es eher weniger.

Top Six Casino Streamer weiblichWir haben trotzdem genauer hingeschaut und euch die sechs führenden weiblichen Casino Streamer – oder müsste es Streamerinnen heißen? – zusammengefasst.

  • Platz 1: linneafly
  • Platz 2: duooff
  • Platz 3: Jaxerie
  • Platz 4: iamlaura
  • Platz 5: Casinogirlz
  • Platz 6: JackpotRabbit

Top Streamer feiern riesige Events

Das Konzept der Branche scheint aufzugehen, denn obwohl man sich als Zuschauer eben nicht selbst mit hochkarätigen Online Slots beschäftigt, fühlt sich das Ganze ähnlich aufregend an. Es dauert in aller Regel nur wenige Minuten, bis einen die Streamer mit ihrer besonders mitreißenden Art in den Bann ziehen. Hat man sich erst einmal mit der Materie beschäftigt, wird klar: Hier bietet sich eine echte und vor allen Dingen kostenfreie Alternative zum aktiven Glücksspiel.

Live Stream SchriftzugMan kann zudem miterleben, welchen Effekt Spielstrategien haben – und das, ohne selbst ein Risiko einzugehen. Besonders spannend wird es beim Bonus Hunt, denn sobald der Streamer Gratisrunden erreicht, wechselt er den Slot und macht auch dort nur solange weiter, bis Free Spins winken. Nach und nach arbeitet er diese nun ab, so dass in aller Regel gigantische Auszahlungen folgen. Natürlich ist dieser Modus immer ein wenig vom Glück abhängig, doch gerade das macht die Sache ja so aufregend.

Unsere Empfehlung: Im Live Streaming bietet sich Neueinsteigern die Gelegenheit, ein wenig mehr über das Konzept von Automaten zu erfahren und die Chancen sowie Risiken mitzuverfolgen, ohne gleich selbst Geld zu investieren. Wer also vorhat, auf kurz oder lang im Casino zu spielen, der ist mit dem Schauen der Casinostreams vorab sehr gut beraten.

Welche Spielrubriken findet man bei Casinostreamern?

Es gibt tatsächlich einige Streamer, die ihren Fokus auf traditionelles Glücksspiel richten und beispielweise Roulette, Blackjack oder auch Baccarat im Live Stream präsentieren. Da einem all diese Rubriken jedoch viel Konzentration und strategisches Geschick abverlangen, – und zudem recht langwierig sind – kommt das Entertainment hier meist etwas zu kurz.

Aus genannten Gründen fokussieren sich die Top Streamer weltweit bevorzugt auf Spielautomaten. Die können nämlich einfach nebenher laufen, während es dem Anbieter deutlich leichter fällt, sich vorrangig aufs Publikum zu fokussieren. Man kann klar sagen, dass es natürlich nicht ausschließlich Slots gibt, die im Live Stream ihren Platz finden. Die jedoch haben all den übrigen Spielkategorien den Rang abgelaufen. Einer der Gründe dafür ist sicher, dass man wenig Einfluss auf den Spielausgang nehmen kann und so noch mehr Spannung entsteht.

Welche Ausstattung benötigt man fürs Live Casino Streaming?

Ein wenig Equipment wird logischerweise vorausgesetzt, um selbst Streams anzubieten. Zunächst einmal die gute Nachricht: Als Einsteiger muss man nicht allzu tief in die Tasche greifen und das brandneuste Zubehör organisieren. Ein simpler Computer sowie eine Kamera und natürlich die Internetverbindung genügen. Je aktueller das Gerät und die Hardware, desto höher ist logischerweise die Streaming-Qualität. Der Computer aus den 1990er Jahren gibt selten die notwendig Leistung her, und auch die Leitung sollte möglichst schnell sein, um Ruckeln zu vermeiden.

Streaming KameraBei den großen Casinostremern lässt sich beobachten, dass die ihr Equipment ständig verbessern. Würde es nämlich aufgrund schwacher Hardware oder einer zu geringen Internetleistung zu Unterbrechungen kommen, wären Fans schnell gelangweilt. Und je weniger Follower am Bildschirm setzen, desto niedriger wird logischerweise der Umsatz für den Streamer.

Die Kamera sollte in der Lage sein, ein breites Bild darzustellen. Hier müssen nämlich sowohl der Streamer als auch das Spiel gut sichtbar sein. Das wichtigste Attribut ist jedoch, dass man möglichst unterhaltsam ist und einen Charakter besitzt, der die Zuschauer auf lange Sicht gut unterhält. Mit einem ordentlichen Charisma ist es meist ein Leichtes, langfristig Fans für sich zu gewinnen, und die treue Community wächst dann ganz von allein.

Nur wenige Plattformen für Casinostreamer online

Noch steht die Szene relativ am Anfang – nicht nur hier in Deutschland. Das zeigt sich bereits daran, dass es weltweit lediglich eine Handvoll Streaming Plattformen gibt, auf welchen Casinospiele präsentiert werden. Die bekannteste und mit Abstand erfolgreichste unter ihnen ist twitch. Dahinter verbirgt sich ein besonderes Portal, denn anders als die Mitstreiter haben sich die Betreiber hier voll und ganz auf Videospiele fokussiert. Casinostreamers wissen das natürlich sehr zu schätzen und tun alles dafür, hier ihre Chance zu bekommen. Das allerdings ist gar nicht so einfach.

Casino Streaming Twitch LogoDer Vorteil an twitch ist, dass man Werbung einblenden lassen und einen Teil der dadurch generierten Einnahmen abgreifen kann. Reichtum ist einem zwar nicht gleich sicher, doch mit der Zeit kommen durchaus solide Beträge zusammen. Die Casino Streams sind in der Kategorie „Slots auf Twitch“ zu finden. Zudem bietet das Portal zahlreiche Features für Casinostreamer, die langfristig zum Erfolg beitragen können. Einen kostenlosen Vorgeschmack darauf, den gibt es jederzeit ohne Anmeldung. Wer dagegen aktiv streamen will, hat die Möglichkeit, sich als Affiliate einzutragen. Die Registrierung ist an sich unkompliziert, doch wie gesagt gibt es hier so einige Voraussetzungen – darunter folgende:

  • Wenigstens 500 Minuten müssen in einem Zeitraum von 30 Tagen gezeigt werden
  • Pro Monat sind mindestens 7 Tage erforderlich, an denen man Streams überträgt
  • Mindestvoraussetzungen pro Monat sind 3 Zuschauer, die sich die Streams zeitgleich ansehen
  • Ab 50 Followern ist die Teilnahme am Affiliate Programm möglich

Interessant ist, dass es die Plattform Twitch nun schon seit einigen Jahren gibt. Stand 2015 waren etwas mehr als 2,1 Millionen Streamer, wobei nicht alle von ihnen auch automatisch Geld verdienen. Mit 13.000 aktiven Partnerstatus Membern fällt die Zahl derer, die sich ein Zusatzeinkommen aufgebaut haben, doch vergleichsweise überschaubar aus. Mit Videos und Live Streams bringen viele unserer Leser vermutlich gleich Youtube in Verbindung. Nirgendwo sonst ist die Anzahl an Nutzern derart groß, zumal es auch auf keiner anderen Plattform derart viele Videos zu sehen gibt.

Casino Streaming Casino GroundsLogoSeit kurzem schließt sich CasinoGrounds dem Trend an. Hierbei handelt es sich, wie der Name bereits erahnen lässt, um eine Plattform, die sich auf Casino Streaming spezialisiert hat. Wir sind sicher, dass auch sie in kurzer Zeit einen echten Boom erleben wird, denn wo viele Streamer sind, da kommen einem solche Seiten natürlich sehr entgegen. Wir gehen davon aus, dass hier schon bald ähnliche Features und Verdienstmöglichkeiten winken wie beim Spitzenreiter twitch.

Chatten im Online Streaming – so funktioniert`s

Wer Lust hat, der kann sich auf Portalen wie twitch nicht nur Live Streams ansehen, sondern sich zudem mit deren Anbietern unterhalten. Dazu wurde hier ein sehr leicht zu bedienender Chat integriert. Wichtig ist, sich vorab mit den Kommandos auseinanderzusetzen. Nur wenn man sie beherrscht, ist die Kommunikation klar und es kommt zu keinem Durcheinander. Einige der elementaren Befehle, die gibt es natürlich direkt hier in der Kurzübersicht.Casino Streams Chat

  • Color: Die Farbe des Nickname wird angepasst
  • Ignore: Der nach dem Befehl angegebene Nutzer lässt sich hiermit ignorieren
  • Unignore: Damit ist das Ignorieren rückgängig zu machen
  • Mods: Eine Nachricht, die sich speziell an die Moderatoren des Chats richtet
  • Ban: Spezielles Kommando für den Streamer. Er hat die Möglichkeit, Nutzer aus dem Chat zu verbannen
  • Disconnect: Eine Eingabe genügt, um den Chat zu verlassen
  • Timeout: Benimmt sich ein Gast nicht, wird er mit dem Befehl für 10 Minuten rausgeworfen

Die Kommandos sind natürlich nur ein kleiner Ausschnitt. Es ist absolut ratsam, sich schon vor dem ersten Öffnen eines Livestreams auf der Seite des Portals umzuschauen. Dort finden sich zahlreiche weitere Befehle, die man am besten vorab notiert. Umso einfacher lässt sich später im Chat eine Unterhaltung führen. Mit der Zeit verinnerlichen sich die Kommandos, so dass man eben nicht mehr ständig auf den Zettel schauen oder die entsprechende Unterseite öffnen muss.

Casino Streaming rund um die Uhr

Die Streaming Portale sind in der Regel 24/7 aktiv. Man hat somit jederzeit die Chance, seinen Favoriten beim Spielen zuzuschauen. Für einige von ihnen hat sich das Hobby längst zu einem rentablen Nebenjob entwickelt. Wann immer sich ein wenig Freizeit bietet, sind die Stars der Branche aktiv. Erfahrungsgemäß starten viele von ihnen in den Vormittagsstunden und bleiben meist sogar bis in die Nacht hinein am Bildschirm. Andere streamen dagegen lediglich hin und wieder.

Live Streaming Banner

Den Casinostreamern ist bewusst, dass ihre Fans selbst einen Alltag zu meistern haben und meist berufstätig sind. Deshalb hat sich in den vergangenen Jahren so etwas wie eine „Prime Time“ durchgesetzt. Die erfahrenen Anbieter beginnen also oftmals erst gegen Abend damit, ihre Spiele vorzustellen. Sowohl twitch als auch YouTube erzielen nach eigenen Angaben die höchsten Klickraten von 20 Uhr bis etwa 1 Uhr in der Nacht. Diese Spanne wird natürlich gerne ausgenutzt, da sich kein Anbieter freiwillig den Ansturm seiner Fans entgegen lassen würde.

Um welche Summen wird gespielt?

Wie viel Geld Streamer während ihrer Aufzeichnungen investieren, das lässt sich tatsächlich nicht pauschal festmachen. Unter den Anbietern gibt es, genauso wie bei Spielern im Online Casino, High Roller und Gelegenheitsspieler. Das Limit hält sich somit in Waage. Während einige zeigen, dass schon ein paar Cent zum Erfolg führen können, fahren andere volles Risiko und setzen mitunter sogar mehrere hundert Euro pro Streaming Session ein.

Beide Extreme kriegt man also auf den Portalen zu sehen. Die Mehrheit hat sich darauf fokussiert, nicht viel mehr als einen Euro zu setzen. Schließlich soll vermittelt werden, dass man eben kein Zocker sein muss, um Spaß an Online Slots zu haben. Dass manch einer aus der Reihe tanzt, überrascht uns nicht wirklich. Schlussendlich gibt es für die Affiliates auf den Seiten keinerlei feste Vorgaben. Jedem steht es somit frei, den Wettbetrag selbst zu bestimmen und nach Belieben anzupassen. Einsteigern kann nur dazu geraten werden, es ruhiger angehen zu lassen.

Slot Videos und Live Streams – die Unterschiede

YouTube Videos kennt heute fast jeder. Auf der Plattform findet man allerhand Videos – auch und gerade zu brandaktuellen sowie beliebten Spielautomaten. Allerdings wurden diese irgendwann einmal aufgezeichnet und haben demnach nicht viel mit Live Streaming zu tun. Man kann zwar einiges über die Spiele und ihre Nutzer lernen, es fehlt jedoch an der Spannung. Genau die gibt es nur, wenn man Casinostreamern auf Plattformen wie eben YouTube oder auch twitch folgt.

Live Streaming SymbolMan ist bei dem Streams mittendrin statt nur dabei. Es fühlt sich fast so an, als sei man selbst die Person, die hier gespannt auf die nächsten Gewinne wartet. Zum einen kann das Geschehen Spin für Spin mitverfolgt werden, zum anderen erlebt man den Anbieter, der sich freut, um sein Geld bangt und das Ganze noch dazu so moderiert, dass einem gar nichts anderes übrig bleibt, als gespannt vor dem Bildschirm sitzen zu bleiben. Die Gemeinsamkeiten mit klassischen Slot Videos, die halten sich also in Grenzen.

Ein weiterer Vorteil an Slot Streams ist, dass man sich per Live Chat unterhalten kann. Selbst der Streamer ist anwesend und kann demnach sofort auf Fragen oder Kommentare reagieren. Hinter dem Genre steht also eine riesige Gemeinschaft Gleichgesinnter, die einander zusätzlich bei Laune hält.

Tipps & Tricks von den Profis ergattern

Vermutlich sind die von den Streaming Portalen bereitgestellten Chats einer der Hauptgründe dafür, dass die Branche so unglaublich erfolgr

eich ist. Während der „Star“ sein Können unter Beweis stellt und für gute Unterhaltung sorgt, kann man sich mit ihm per Chat unterhalten und sogar Fragen stellen, die für gewöhnlich zeitnah beantwortet werden. Ein netter Nebeneffekt ist somit der, dass sich nach und nach wertvolle Tipps abgreifen lassen. Wer mag, kann die später umsetzen, wenn er eben selbst sein Glück im Online Casino herausfordert. Gemeint ist nicht zuletzt die Bonusjagd mit den Free Spins, bei der durchaus rentable Gewinne auf einen zukommen.

Man ist hier faktisch unter Gleichgesinnten. Neben dem Streamer haben auch einige Nutzer in der Community viel Erfahrung und geben diese gerne an andere Zuschauer weiter. Lernen und Spaß haben, das lässt sich somit auf einfache aber effektive Weise verbinden. Außerdem hilfreich: Es wird einem direkt verraten, welche Online Casinos sich aktuell am meisten lohnen.

Wie Zuschauer Geld verdienen können

Streams schauen und Geld dafür bekommen, das erlebt man doch eher selten. Tatsächlich ist es in der Branche aber so, dass einige der bekanntesten Streamer sehr spendabel sind und ihre treusten Fans fürs Zusehen belohnen. Ein Teil der Einnahmen, die letztlich nur durch Follower (sowie nebenbei durch Werbeeinblendungen) entstehen, fließt also durchaus an selbige.
Streams schauen
Abonnenten erhalten in der Summe durchschnittlich bis zu 15%. Wenn man diese nun auf alle Fans aufteilt, bleiben für den Einzelnen vielleicht einige Euro. Auf lange Sicht können sich solche Belohnungen jedoch absolut rentieren – vor allem, weil man ja nicht viel mehr tut als dazusitzen und Videos zu gucken.

Diese Erträge sind nicht die einzige Möglichkeit, von seiner Treue zu profitieren. Hin und wieder dürfen sich Abonnenten zudem auf einmalige Events und Turniere freuen, die exklusiv von den Streamern veranstaltet werden. Preisgelder in Höhe von mehreren hundert Euro sind keine Seltenheit. Eine weitere Option bietet sich mit Verlosungen und verschiedenen Gewinnspielen. Die Teilnahme ist grundsätzlich freiwillig und meist sogar gratis.

Schwarze Schafe gibt es auch in der Branche

Hin und wieder ist von Fake Streamern die Rede. Hierbei handelte s sich um Anbieter, die lediglich Demoversionen spielen und eben kein echtes Geld setzen. Für Abonnenten sind die meist sehr schnell langweilig, so dass es gerade hier schwierig ist, auf diese Weise erfolgreich zu sein. Wer erst einmal enttarnt wurde, der kriegt keinen Fuß mehr auf den Boden.

„Betrüger“ fliegen also deutlich schneller auf als in anderen Branchen. Um sie muss man sich demnach weniger sorgen machen. Wenn ein Anbieter rund um die Uhr spielt, kann es sich dabei natürlich nur um einen Fake handeln. Informationen über wenig seriöse Streamer, die findet man in den Foren der Szene.

Reich werden mit Casino Streams – geht das wirklich?

Klar ist, dass man als Casinostremer durchaus ein nettes Nebeneinkommen aufbauen kann. Allein durch Live Streams zu überleben, das allerdings halten unsere Experten für utopisch. Gerade weil der Markt inzwischen sehr umstritten ist, muss man sehr viel Energie in diese „Arbeit“ stecken. Ob einem die Abonnenten dauerhaft treu bleiben, auch das lässt sich kaum langfristig planen. Casino Stream EpicWinLetzten Endes macht es deutlich mehr Sinn, das Streamen als Leidenschaft zu sehen, mit der sich ein Zubrot verdienen lässt. Von den Einnahmen leben können die Wenigsten. Und es wäre letztlich viel zu riskant, für diese Leidenschaft den eigentlichen Job an den Nagel zu hängen.

Zudem muss man bedenken, dass auch beim Spielen selbst Investitionen erforderlich sind. Schließlich spielen die meisten Streamer um echtes Geld. Verluste, die lassen sich durch besagte Werbeeinnahmen meist weitestgehend ausgleichen. Ob darüber hinaus wirklich viel übrig bleibt? Wir jedenfalls wagen das stark zu bezweifeln.

Wer kann als Livestreamer erfolgreich werden?

Wie eingangs bereits gesagt, muss man gar nicht allzu viel Erfahrung mitbringen, um in die Sparte einzusteigen. Ein überschaubares Equipment reicht für den Anfang aus. Zudem sollte man natürlich Spaß am Spielen haben. Das einfachste ist, sich in der ersten Zeit auf Spielautomaten zu konzentrieren. Die laufen nämlich einfach nebenher, während man übt, Zuschauer zu unterhalten. Das Ganze mag anfangs etwas holprig wirken, doch wie heißt es so schön? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Vegas StreamSind die technischen Voraussetzungen erfüllt, dann kann auch schon mit den ersten Streams begonnen werden. Twitch bietet sich hier als Plattform an. Gleichzeitig finden sich auf der Seite zahlreiche Tipps für Newcomer. Schneller Erfolg kann nicht garantiert werden. Das Wichtigste ist, dass man ein kommunikativer Mensch ist und eine gewisse Ausstrahlung besitzt. Ideal zum Erproben der eigenen Wirkung ist ein Spiegel. Auch kann es hilfreich sein, sich ein paar Freunde nach Hause einzuladen und zu testen, wie die auf den eigenen „Auftritt“ reagieren.

Wer bereits seit längerer Zeit in Online Casinos spielt, der ist bereits mit den wichtigsten Abläufen vertraut. Es macht natürlich keinen Sinn, als blutiger Anfänger zu starten und im Stream Minuten zu brauchen, um einen Automaten zu öffnen. Oder anders gesagt: Die Spannung darf während der gesamten Aufzeichnung auf gar keinen Fall verloren gehen. Nur wenn das beherzigt wird, ist einem der Erfolg auf kurz oder lang sicher. Im Grunde genommen muss man nicht viel mehr tun als seiner Leidenschaft nachzugehen und die Aktionen im Spiel auf humorvolle oder aber spannungsgeladene Weise zu kommunizieren. Wer das beherrscht, dem stehen alle Türen offen.

Ein klarer Hinweis zum Schluss: Casinostreamer, und seien sie heute auch noch so erfolgreich, wurden nicht vom ersten Tag an reich. Das Geld sollte bei dem, was man hier tut, in den Hintergrund gerückt werden. Über kurz oder lang ist es sicher möglich, sich einen Nebenverdienst zu generieren. Dazu gehört aber eine Menge mehr als nur gut unterhalten zu können. Bis sich überhaupt eine Fangemeinde bildet, können schon mal Wochen und Monate vergehen. Durchhalten ist hier Devise, zumal der Spaß am Spielen und Moderieren auch auf Dauer das Wichtigste ist.

Wichtig ist zudem, dass einen dieses Hobby Geld kostet. Zwar müssen keine Unsummen in Spielautomaten investiert werden, doch auf der anderen Seite macht es für Zuschauer auch keinen Spaß, wenn lediglich eine Demoversion gespielt wird. Ein bisschen Kapital ist also die Grundvoraussetzung, um in die Materie Casinostreaming einsteigen zu können. Und: Je mehr Zeit man in diese Tätigkeit investiert, desto besser. Wer generell wenig Freizeit hat, der sollte besser Zuschauer sein, denn tatsächlich ist das Hobby extrem zeitintensiv.

Selbst spielen oder live Streamings schauen – Vor- und Nachteile

Es spricht natürlich nichts dagegen, sein Glück selbst herauszufordern. An seriösen und vielseitigen Online Casinos mangelt es keineswegs, und auch finanziell steht man vor keiner allzu großen Hürde. Was also sind die Vorteile am Live Streaming, und welche Aspekte sprechen dafür, einfach selbst zu spielen? Hier eine Übersicht.

Selber spielen im Casino

  • Erspielte Gewinne bleiben beim Spieler
  • Fremde erfahren nichts vom Hobby
  • Freie Zeiteinteilung, da kein Druck von außen
  • Zum Gewinnen ist ein Einsatz notwendig
  • Verluste können erlitten werden

 

Live Spielen als Streamer

  • Hier sind Gleichgesinnte unter sich
  • Werbeeinnahmen bringen Geld
  • Man hat die Chance, bekannt zu werden
  • Fans setzen ständige Aktivität voraus
  • Einnahmen sollen mit Community geteilt werden

 

Live Streaming für Zuschauer

  • Keine Kosten und kein Risiko
  • Einzahlungen nicht erforderlich
  • Man erfährt einiges über Casinos und Boni
  • Live Chat für Kommunikation mit anderen Zuschauern
  • Mitunter kleine Belohnungen fürs Zusehen
  • Gewinnspiele sind optional möglich
  • Keine eigene Spielaktivität
  • Keine hohen Gewinnchancen

 

Fazit zu Casinostreams – eine spannende Möglichkeit, Glücksspiel zu erleben

Gerade Spieler, die zwischendurch eine Pause brauchen, kommen dank der großen Casinostreamer auf ihre Kosten. Nicht nur, dass man von den Profis lernen kann, ohne Geld investieren zu müssen. Vor allen Dingen lohnen sich die Streams, weil sie unglaublich unterhaltsam sind. Die Spannungsmomente aus einer neuen Perspektive mitzuerleben, das ist es offenbar, worauf sich inzwischen Millionen Follower weltweit am meisten Freuen. Dass einem obendrein kleine Beträge fürs Zuschauen spendiert werden, ist ein netter Nebeneffekt.

Auf der anderen Seite stehen diejenigen, die selbst Casino Streamer werden wollen. Wer ohnehin sehr aktiv in Online Casinos spielt, dem bietet sich mit dieser neuen Art der Unterhaltung eine Chance, ein bisschen Geld nebenher zu verdienen. Allerdings gibt es von den Plattformen recht strenge Voraussetzungen. Erst wenn die erfüllt sind, steht der virtuellen „Karriere“ im Bereich Casino Streaming nichts mehr im Wege. Übrigens kann jederzeit mit anderen Zuschauern und Anbietern per Live Chat kommuniziert werden. Man ist unter Gleichgesinnten, und letztlich ist es das, was für viele am meisten zählt.

Artikel:
Casino Streamer
OnlineCasinos.tv
Datum:
Autor:
9.88 / 10 von 8 Stimmen1