Online Casinos ohne 1 Euro Einsatz pro Runde

hammerImmer mehr Online Casinos in Deutschland beschränken Spieleinsätze auf 1 Euro pro Runde. Diese Idee stammt allerdings nicht von den Betreibern, sondern ist letztlich eine der neuen Auflagen des deutschen Gesetzgebers, die zum Stichtag 15.10.2020 in Kraft getreten sind. Bereits zwei Monate zuvor gab die Regierung bekannt, dass offizielle Glücksspiellizenzen für das kommende Jahr geplant seien. Um schon jetzt die sprichwörtliche Spreu vom Weizen zu trennen, wird klar ausgesondert – durch die Einführung klarer Regeln, an die sich tatsächlich immer mehr Anbieter halten.

Mittlerweile werden Online Casinos ohne 1 Euro Einsatzregel, wie sie vorgegeben ist, zu einer Rarität. Viele Unternehmen hoffen nämlich darauf, durch das Einhalten der neuen Übergangsbedingungen die Chancen auf eine Lizenz zu erhöhen. Auf Spieler, die bislang immer sehr risikobereit waren, kommen nun also bittere Zeiten zu. Tatsächlich besteht aber weiterhin die Möglichkeit, diese 1 Euro Regel für Spieleinsätze pro Runde zu umgehen. Welche Anbieter nach wie vor höhere Wetten erlauben und was diese von anderen unterscheidet, das werden wir in den kommenden Minuten klären.

Um es gleich vorwegzunehmen: Bekannte Online Casinos in Deutschland haben sich das Spielen mit 1 Euro Einsatz Regel faktisch nicht selbst ausgedacht. Vielmehr sind es die Entwickler dahinter, die entschieden haben, sich an die Übergangsregelungen zu halten, um 2021 von der Regierung lizenziert und legalisiert zu werden. Beschränkungen gibt es jedoch nicht bei allen Partnercasinos. Unternehmen mit .com Adresse und Lizenzen aus Curacao beispielsweise, die können auch nach dem Stichtag höhere Wettrahmen anbieten.

Wo kann ich ohne 1 Euro Einsatzregel online spielen?

EuroSeit dem 15. Dezember 2020, dem Tag, an dem die ersten Online Casinos mit 1 Euro Einsatz Limit ihre bisherigen Freiheiten über Bord warfen, macht sich unter Spielern in ganz Deutschland Frust breit. Tatsächlich gibt es vergleichsweise viele Kunden, die es bis dahin geliebt haben, hohe Einsätze zu platzieren und die Spannung zu steigern. Auch treffen Einzahlungsbeschränkungen die Branche hart. Schon zum 15.10.2020 beschloss der Gesetzgeber, dass die Casinos, welche lizenziert werden wollen, keine Einlagen über 1.000 Euro pro Monat zulassen dürfen. Einigen Anbietern sind diese und weitere Neuerungen aber offenbar egal. Wer also keine Lust auf 1 Euro Einsatzlimits hat, der sollte sich die folgenden Adressen näher ansehen:

Unsere Casino Empfehlungen 2021 ohne 1€ Regel

1.000€ 100% Willkommens Bonus stars 5 +1.300 Casino Spiele 96% Auszahlung Details Spielen
1.000€ 100% Willkommens Bonus stars 5 +650 Casino Spiele 96% Auszahlung Details Spielen
300€ 100% Willkommens Bonus stars 5 +2.000 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen
740€ 400% Willkommens Bonus stars 5 +1.000 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen
120€ 100% Willkommens Bonus stars 5 +4.000 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen
300€ 100% Willkommens Bonus stars 4-5 +3.500 Casino Spiele 96% Auszahlung Details Spielen
1.000€+ 100 Freispiele stars 4-5 +1.500 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen
200€ 100% Willkommens Bonus stars 4-5 +3.000 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen
200€ 100% Willkommens Bonus stars 4 +2.800 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen
500€ + 200 Freispiele
stars 4 +700 Casino Spiele 97% Auszahlung Details Spielen

Dass man bei den genannten Anbietern weiterhin mehr als 1 Euro Spieleinsatz pro Runde wählen darf, hat natürlich nichts mit mangelnder Seriosität zu tun. Die meist in Curacao lizenzierten Anbieter haben lediglich entschieden, sich auch im kommenden Jahr nicht um eine der deutschen Glücksspielkonzessionen zu bewerben.

Playamo Promos

Im Playamo Casino kann mehr als 1 Euro gesetzt werden.

Solange das neue Gesetz auf seine Verabschiedung wartet und die Lizenzvergabe im Juni 2021 beginnt, können sich all die genannten Online Casinos erst einmal darauf berufen, dass es in der EU ein Gesetz zur Dienstleistungsfreiheit gibt. Solange dieses existiert, kommen in den Casinos Einsatzlimits, gerade in Höhe von nur 1 Euro, nicht in Frage – ebenso wenig wie die Einzahlungsgrenze in Höhe von 1.000 Euro pro Monat.

Das steckt hinter der 1 Euro Einsatz Regel in Online Casinos

Wie schon erklärt, wird es nach langem Hin und Her dazu kommen, dass Deutschland Online Glücksspiele – vorrangig Spielautomaten – offiziell legalisiert. Allerdings möchte die Regierung keine Risiken eingehen und erteilt deshalb künftig nur solchen Anbietern eine Lizenz, die den Spieleinsatz auf 1 Euro pro Runde begrenzen. Damit soll die Spielsuchtprävention sichergestellt werden, wobei noch unklar ist, inwieweit Limits Einfluss auf die Gefahren einer solchen Sucht haben.

Lucky Days Neukundenbonus 300x233

Im Lucky Days Casino gibt es für neue Spieler einen Bonus von 1.000€ und 100 Freispiele.

Schon vor einigen Monaten wurden zum Zwecke der Vorbereitung diverse Übergangsregeln bekanntgegeben, auf die insbesondere bekanntere Online Casinos direkt reagiert haben. Seither darf beispielsweise bei den Anbietern, welche sich lizenzieren lassen möchten, nicht mehr als 1.000 Euro monatlich eingezahlt werden. High Rollern stößt diese Obergrenze bitter auf. Umso mehr suchen eingefleischte Spieler gezielt nach Online Casinos ohne Einzahlungslimit, aber eben genauso nach den Anbietern, die kein 1 Euro Einsatzlimit festgelegt haben.

Offensichtlich besteht das Ziel des Gesetzgebers darin, Spielen im Online Casino mit 1 Euro Einsatz Regel weniger attraktiv zu machen – was wiederum bedeuten würde, dass die Gefahr einer Spielsucht deutlich sinkt. Zudem hält sich das Risiko in Grenzen, seit eine 1.000 Euro Beschränkungen für Einzahlungen gilt. Das zumindest war der Grundgedanke der Politik.

Klar ist, dass sich tatsächlich sehr viele bekannte Online Casinos an die neuen Vorgaben halten. Dort kann bereits seit geraumer Zeit kein höherer Einsatz mehr gespielt werden – was wiederum dazu führt, dass Spieler gezielt nach Alternativen suchen.

Diese weiteren Regeln gelten in Deutschland

Die geplante Liberalisierung von Casino Spielen trifft die Branche hart, und auch viele Kunden sind alles andere als erfreut darüber, dass sie ihrem Hobby künftig nur noch sehr eingeschränkt nachgehen dürfen. Dass Casinos 1 Euro Limit pro Spielrunde einhalten, war dem Gesetzgeber tatsächlich nicht genug. Wie bereits gesagt, gibt es bereits seit dem 15. Oktober 2020 zusätzlich eine Einzahlungsbeschränkung. Mehr als 1.000 Euro sind demnach unzulässig, wobei dieses Limit pro Monat gilt.

 

Wer sich heute in namhaften Online Casinos umsieht, der sucht dort inzwischen immer häufiger vergeblich nach Live Casino Spielen, und auch digitale Klassiker wie eben Roulette mussten von den Betreibern aus dem Portfolio entfernt nehmen. Dass wenige Ausnahmen mit Curacao Lizenz diese Regeln egal sind, das ist zumindest für Liebhaber traditioneller Unterhaltung sehr erfreulich. Um mangelnde Seriosität muss man sich dort keine Sorgen machen – auch, wenn diese Unternehmen dem deutschen Gesetzgeber natürlich ein Dorn im Auge sind.

Woocasino Bonus

Im Woo Casino gibt es ein Willkommenspaket von 200€ und 200 Freispielen.

Fällt die Wahl auf Casinos, die die 1 Euro Einsatz Regel sowie das Einzahlungslimits beherzigen, muss man sich auf weitere Einschränkungen einstellen. Fünf Sekunden dauert eine Spielrunde, der Turbomodus wurde komplett entfernt. Ist eine Stunde Spielzeit erreicht, erfolgt eine automatische Pause von fünf Minuten. Und auch Jackpots können leider nicht mehr gewonnen werden.

Casinobetreiber haben wenig Einfluss auf die Bestimmungen

Auf Nachfrage der Onlinecasinos.tv Redaktion erklärten mehrere Betreiber deutschsprachiger Online Casinos, dass sie selbst nicht für die Entscheidungen zum Thema 1 Euro Einsatzlimit verantwortlich seine. Diese kommt vielmehr von den Spielentwicklern, welche gezielt auf eine Legalisierung in Deutschland hinarbeiten und deshalb alle Einsatzlimits drastisch reduziert haben. Beeinflussen lässt sich dies nicht mehr, wobei viele Entwickler die Regeln tatsächlich nur in den Casinos befolgen, deren Aussichten auf Lizenzen sehr gut stehen.

Netent LogoEin gutes Beispiel ist der bekannte Software Entwickler NetEnt. Während das 1 Euro Einsatzlimit vom Unternehmen in vielen Online Casinos bereits eingeführt wurde, gibt es andere Anbieter, beispielsweise solche mit Curacao Lizenz, in denen NetEnt Slots auch nach dem Stichtag mit höheren Einsatzwerten gespielt werden können. Die Betreiber selbst warten auf die offizielle Vergabe der Lizenzen und können bis dato nichts weiter tun, als übrige Bestimmungen einzuhalten – darunter das besagte Einzahlungslimit, Entfernen von Live Spielen und auch die Einrichtung des Panikknopfes, mit welchem sich Kunden für 24 Stunden selbst sperren.

Sind Casinos ohne 1 Euro Einsatz Regel seriös?

Sicherheit IconUm die eigene Sicherheit muss man sich erfahrungsgemäß auch bei den Anbietern keine Sorgen machen, die sich gegen das 1 Euro Limit entschieden haben. Wichtig ist, auf vorhandene Glücksspiellizenzen zu achten. Wer nach Alternativen sucht, die weniger strenge Vorgaben haben als Online Casinos mit 1 Euro Einsatz Limit, der sollte sich in Ruhe unsere Testberichte durchlesen.

Wie lange es möglich ist, die in Deutschland eingeführten Übergangsregeln zu umgehen, das bleibt abzuwarten. Zum jetzigen Zeitpunkt bieten sich mit Unternehmen aus Curacao jedenfalls gute und sichere Alternativen zu den Anbietern, die bereits Einzahlungs- und Einsatzlimits festgelegt haben, welche den deutschen Richtlinien entsprechen.

Artikel:
Online Casinos ohne 1 Euro Einsatz pro Runde
OnlineCasinos.tv
Datum:
Autor:
9.27 / 10 von 22 Stimmen1