BolBol Automat

BolbolAutomat ist ein Streamer, der seine Bekanntheit durch die enge Freundschaft mit MontanaBlack erlangte. Gemeinsam hatten die beiden Gamer große Pläne, die jedoch leider wieder verworfen wurden, nachdem Monte sich nun doch entschieden hat, seiner Heimat Deutschland nicht den Rücken zu kehren. Sein ehemaliger Kumpel Mehmet Durmus, den Twitch Zuschauer als BolbolAutomat oder auch als Memo besser kennen dürften, lebt inzwischen auf der Insel Malta, wo er weiter an seiner Streamer Karriere arbeitet.

Bolbol Automat Casino Memo LogoAus bisher ungeklärten Gründen sind einige Kanäle des Spielers gesperrt, darunter auch sein „UiiiMemo“ YouTube Kanal. Dieser wurde allerdings bereits wieder entsperrt und Ähnliches gilt auf Twitch selbst, wo sich Mehmet noch bis vor einiger Zeit memo5o nannte.

Von der Tatsache, dass er wieder fast bei null beginnen musste, lässt sich der Streamer keinesfalls abschrecken. Die Followerzahlen steigen langsam aber stetig an, und es bleibt zu hoffen, dass die Kanäle nicht noch ein weiteres Mal abrupt gebannt werden.

Bis dato war es um Memo aka BolbolAutomat relativ still, so prominent wie MontanaBlack ist Mehmet Durmus also nicht. Dennoch arbeitet der Streamer mit türkischen Wurzeln unentwegt daran, seine treuen Fans zu begeistern – und das nicht nur auf Twitch.

Der Casino Streamer Bolbol Automat

BolBol Automat Streamer Titelbild

©BolBolAutomat

Streamername BolbolAutomat
Echter Name Mehmet Durmus
Herkunft Deutschland
Geburtsjahr unbekannt
Follower 35.880 (Twitch)
15.350 (Twitter)
323.000 (YouTube)
1.120 (Instagram)
BolBol Automats Lieblingscasino Stake.com
Besonderheiten Hat derzeit riesigen Zoff mit MontanaBlack, früher beste Freunde, heute zerstritten
Höchster Gewinn unbekannt
Höchster Multiplikator unbekannt

letztes Update: November 2021

In welchen Casinos spielt Memo?

Ein Blick auf die eigene Webseite des Streamers, bolbolautomat.com zeigt, dass der Spieler viele Anbieter für sich nutzt. Nicht alle jedoch wurden bis dato durch unser Expertenteam von Onlinecasinos.tv überprüft. Aufgrund dieser Tatsache möchten wir unseren Fokus auf die Online Casinos richten, die unserer Redaktion geläufig und die damit als sicher einzustufen sind.

Wie die meisten Streamer wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch Memo solche Unternehmen gewählt haben, die ihm für seine Werbung auf Twitch, YouTube und den weiteren Social Media Kanälen die bestmöglichen Konditionen geboten haben. Schließlich ist es ein offenes Geheimnis, dass Spielgewinne nicht die einzige Einnahmequelle von Gamern sind, die auf den genannten Kanälen live gehen. Besonders stechen bei BolbolAutomat diese Anbieter hervor:

Stake.com

Stake Bonus Banner

Aussagen darüber, wie viel jemand wie Bolbol tatsächlich durch die Kooperation verdient, wären reine Spekulation. Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich der Streamer, der heute auf Malta lebt, keine großen Sorgen ums Geld machen muss. Ein weiterer Vorteil der aufgeführten Casinos: Mehmet kann seinen Fans eine große Auswahl an Spielarten präsentieren und damit für die gewünschte Abwechslung im Live Stream sorgen.

Die Lieblingsspiele von Memo

Eine besondere Linie, was das Spielthema der von BolbolAutomat vorgestellten Bonusslots, wird in den Live Übertragungen nicht deutlich. Vielmehr gelingt es dem Streamer, seinen Zuschauern alle erdenklichen Facetten der Rubrik Automatenspiele zu zeigen. Dass Slots seine Leidenschaft sind, das verrät bereits das Pseudonym von Mehmet Durmus. Hier eine kleine Auswahl:

Ramses Book (Gamomat)

Wild Swarm (Push Gaming)

Big Bass Bonanza (Pragmatic Play)

Jammin Jars 2 (Push Gaming)

Während man keine bestimmten Themen festlegen kann, wird schnell deutlich: Bevorzugt setzt Memo auf Slots arrivierter Marken, wie eben Pragmatic Play, Play `n Go oder auch Hacksaw Gaming, um nur einige prominente Entwickler zu benennen. Der Vorteil dieser iGaming Studios ist, dass sie Spielern – gleich ob im Stream oder ohne Kamera – faire Gewinnchancen sowie attraktive Auszahlungsraten gewährleisten.

Wann und wo streamt Bolbolautomat?

Beim Live Streaming gibt es für Memo offenbar keine bessere Plattform als Twitch. In dem Punkt unterscheidet sich der Streamer also keineswegs von seinen Mitstreitern, wie beispielsweise TrainwrecksTV oder auch MontanaBlack, dem Mehmet nach unserer Einschätzung den recht erfolgreichen Einstieg als Streamer zu verdanken hat.

Zwar betreibt BolbolAutomat auch andere Social Media Kanäle, die jedoch werden zum einen genutzt, um mit Fans in Kontakt zu bleiben, zum anderen bieten sie sich an, um Live Streams als Videos hochzuladen und die Follower über bevorstehende Übertragungen zu informieren.

Leider füllt Mehmet Durmus seinen Twitch Zeitplan nicht frühzeitig aus, sondern hier werden lediglich vorangegangene Streams aufgeführt. Aktuell geht Bolbol Automat zwei Mal pro Tag live – am Mittag sowie am frühen Abend. Vier bis fünf Stunden können die Übertragungen durchaus dauern, wobei Memo auch hier eher spontan entscheidet.

Das macht Mehmet Durmus besonders

In den Live Streams macht BolbolAutomat einen sehr gemütlichen Eindruck. Sein Markenzeichen ist das dauerhafte Grinsen, was zeigt, dass ihn die Gewinne und Verluste an den gestreamten Spielautomaten offenbar nicht so schnell aus der Ruhe bringen.

Bekannteste Aussage von Memo: „Alle haben Auge gemacht.“ Ein Ausspruch, den wir hierzulande eher selten hören, der aber gerade zum Trend zu werden scheint. „Auge machen“ heißt im Grunde genommen so viel wie eifersüchtig sein. Und laut Bolbol Automat sind offenbar zahlreiche Menschen neidisch auf den Erfolg des Streamers und auf seine teilweise recht hohen Gewinne – darunter sein Schwager, den Bolbol in den Übertragungen mehr als nur einmal erwähnt.

Mehmet lacht gerne und redet viel. Mit dem Spiel als solches haben seine Texte jedoch nicht viel zu tun. Auf lange Sicht kann das Gequatsche ziemlich anstrengend wirken, doch es besteht glücklicherweise immer die Möglichkeit, den Ton einfach abzuschalten. Wenn man von der Eifersuchtsbehauptung einmal absieht, ist Memo in der Regel kein Typ, der aggressiv spielt oder bei dem häufig Beleidigungen führen würden.

Memos massiver Streit mit Top Streamer MontanaBlack

Lange Zeit waren Mehmet Durmus alias BolbolAutomat und Marcel Eris, den viele unter dem Twitch Pseudonym MontanaBlack kennen, enge Freunde. Die beiden haben sogar den festen Plan verfolgt, gemeinsam nach Malta auszuwandern, nachdem sie zusammen ihren Urlaub auf der Insel verbrachten. Memo hat Nägel mit Köpfen gemacht und ist dort geblieben, während sich Monte umentschieden hat und bis heute weiterhin in Deutschland lebt.

Memo und Monte streamen gemeinsam

©UiiiMemo | Es ist noch gar nicht so lange her, da haben Memo und Montana Black noch gemeinsam gestreamt und Blödsins vor der Kamera gemacht. Mittlerweile jedoch scheint die Freundschaft der beiden Streamer endgültig in die Brüche gegangen zu sein.

Offensichtlich hatte sich Mehmet vor einigen Wochen etwas zu viel Bier gegönnt. Im Anschluss ging er bei Twitch Live und erhob schwere Vorwürfe gegen seinen einstigen Kumpel MontanaBlack, die sich insbesondere darauf bezogen, dass aus dem gemeinsamen Auswandern nun doch nichts wurde. Üblicherweise würde sich ein Monte davon nicht aus der Ruhe bringen lassen, doch leider hat Memo nicht aufgehört und obendrein Eris Freundin mit in den Zwist hineingezogen. Laut ihm sei sie Schuld daran, dass der geplante Umzug nicht funktioniert hat und dass Eris bis auf Weiteres seiner Heimat Buxtehude treu bleibt.

Auf der einen Seite verständlich, dass Mehmet Durmus enttäuscht ist. Schließlich will eine Entscheidung dieser Größenordnung gut überlegt sein. Andererseits gingen die Kommentare im Live Stream deutlich unter die Gürtellinie und führten letztlich zum Bruch einer langjährigen Freundschaft. Als sei das nicht genug, vermutet BolbolAutomat vor laufender Kamera, dass Monte für seinen YouTube Bann verantwortlich sei. Er habe ihm angeblich Steine in den Weg gelegt.

Auf Nachfrage, warum eine Sperre verhängt wurde, gibt sich Bolbol unwissend: „Was war los? Wenn ich das selber wüsste. Ich weiß selber nicht was da los war. Wir haben E-Mail geschrieben. Ich hab noch keine zurückbekommen. Komische Situation. Auf einmal wart ihr alle weg. Ohne Vorwarnung und alles. Boom. Ich hoffe keiner macht Auge und wir sind nicht mehr gebannt.“

Der Eklat lässt sie Vermutung zu, dass es vorrangig um Aufmerksamkeit geht. Während selbst Nicht-Spieler schon von MontanaBlack gehört haben, ist Mehmet ein eher Unbekannter in der Twitch Szene. Ob ihn der Streit mit seinem einstigen Kumpel nach vorne bringt, daran haben wir allerdings unsere Zweifel.

Mehmet privat – nicht viel ist über den Streamer bekannt

Bis zur Eskalation mit MontanaBlack hatten wir BolbolAutomat zugegebenermaßen nicht auf dem Schirm, und das, obgleich der Streamer seinen „Job“ bereits seit Mai 2021 macht. Viele sprechen vom so genannten „Monte-Effekt“, denn erst durch MontanaBlack konnte Mehmet, der bis dato ein Café in Deutschland betrieben hat, mit seinen Live Streams die gewünschte Aufmerksamkeit gewinnen.

Es scheint beinahe so, als würde Memo sein Privatleben ganz bewusst geheim halten. Erfahren haben seine treuen Follower lediglich, dass er im Gegensatz zu Marcel Eris den Plan, nach Malta auszuwandern, umgesetzt hat. Dort scheint es ihm, wenn man den Bildern glauben darf, recht gut zu gehen.

Stake Ethereum Banner

Bolbolautomat in den sozialen Medien

Wie die meisten Live Streamer hat sich auch Memo eine Basis im Social Media Bereich aufgebaut, die über Twitch hinausgeht. Gerade die großen Kanäle, wie eben YouTube, Twitter und Instagram, sind für Gamer in der Branche die ideale Basis, um Reichweite zu erlangen. Werfen wir also einen Blick auf die Accounts von Bolbolautomat und schauen uns an, was der Wahlmalteser dort alles zu bieten hat.

Bolbolautomat auf Twitch
BolBolAutomat Twitch

©twitch.tv/bolbolautomat/ | Noch hat BolBol Automat nur ein paar Hundert Zuschauer. Aber die zig Tausend Follower auf Twitch zeigen schon, dass der ehemalige Freund von Montana Black bei den Fans gut ankommt.

Im Grunde können Fans Memo täglich beim Streamen auf Twitch zusehen – eine bis zwei Sessions sind für den Streamer längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Der Name Bolbolautomat kommt nicht von Ungefähr, denn wenn Mehmet nicht gerade mit seinen Fans diskutiert, zeigt er die coolsten Slots, die derzeit am Markt zu finden sind.

smiley iconFun Fact: Der Streamer Name stammt teilweise aus Mehmets Heimat, der Türkei. Bolbol heißt übersetzt nämlich nichts anderes als „viele“, und an einer Vielzahl an Spielautomaten kann in den meist mehrstündigen Live Streams, die Memo präsentiert, jeder seine Freude haben, der Bolbolautomat beim Spielen zusieht – ganz ohne eigenes Einsatzrisiko, versteht sich.

Wie bereits angemerkt, war es kein Geringerer als MontanaBlack höchstpersönlich, der Bolbol im Mai 2021 zum Live Streaming auf Twitch gebracht hat. Zeitweise waren die beiden leidenschaftlichen Gamer gemeinsam vor der Kamera zu sehen, inzwischen hat sich der Bolbolautomat Twitch Kanal zu einer Art Selbstläufer entwickelt.

Uiii Memo und Bol Bol Automat auf YouTube
CasinoMomo Youtube

©BolBolAutomat | Auf Youtube ist Momo gleich auf mehreren Kanälen vertreten. Nach mehreren Sperren und ähnlichem ist nicht ganz klar welche Accounts noch ihm gehören. Sicher kann man nur sagen, dass der Casino Momo Highlights Kanal aktuell genutzt wird.

Gleich zwei YouTube Kanäle hat Mehmet Durmus eingerichtet. Auf seinem Hauptkanal „Uiii Memo“ folgen dem Streamer mehr als 300.000 Fans, deutlich mehr, als auf dem Bol Bol Automat Kanal, der offenbar nur eine Nebenrolle zu spielen scheint.

Die Kurzinfo zum Uiii Memo Kanal sowie Aussagen auf Insta lassen den Schluss zu, dass Mehmet inzwischen über 50 Jahre alt ist. Seine Leidenschaft zeigt der Streamer hier nur allzu gerne. Eigenen Aussagen zufolge war die Corona Pandemie Anstoß zu der Idee, als YouTuber durchzustarten. Den eigenen Lagen, ein Café, musste Mehmet aufgrund der aktuellen Lage leider schließen.

Dass so schnell derart viele Abonnenten zusammengekommen sind, auch diese Tatsache führen wir auf die Freundschaft mit MontanaBlack zurück. Er hat Memo quasi „Vorschlusslorbeeren“ eingebracht, nun muss sich er YouTuber allerdings selbst behaupten.

Casino_memo auf Instagram
BolBolAutomat Instagram

©instagram.com/casino_memo | BolBolAutomat nutzt Instagram noch nicht wirklich aktiv. Im vergleich zu anderen Casino Streamern gibt es bei Casino Momo noch eher weniger Fotos. Vor allem keine Einblicke in sein Privatleben.

Allzu viel gibt es über den Insta Channel von Mehmet Durmus leider nicht zu sagen, denn noch ist es hier eher still – gerade im Vergleich zu YouTube und Twitch. 1.120 Abonnenten (Stand 10. November 2021) zeigen, dass sich Memo hier noch ganz am Anfang befindet.

Sämtliche Beiträge, die BolbolAutomat auf Instagram postet, haben direkt mit seiner neu entdecken Leidenschaft fürs Twitch Live Streaming zu tun. So zeigt er beispielsweise gerne die größten Gewinne, oder er startet Verlosungen, um noch mehr Fans für sich zu begeistern.

Auf private Postings sind wir nicht gestoßen. Den Kanal widmet der Streamer also ganz eindeutig und ausschließlich seiner frischen Karriere – für die Pflege der Insta Inhalte bleibt aber vermutlich nicht viel Zeit, denn wichtiger für Neustreamer ist vor allen Dingen, sich auf Twitch und YouTube zu positionieren.

Memo auf Twitter

Auch Twitter ist eine Plattform, mit dessen Hilfe schon so einige Streamer an Bekanntheit gewinnen konnten. Wer hier auf Privates hofft, darf sich freuen: Es gibt tatsächlich ein Kurzvideo zusammen mit Montana Black und einem jungen Mädchen, die sich gegenseitig ärgern. Das war es dann allerdings auch schon wieder mit persönlichen Inhalten – von den beiden Profilbildern einmal abgesehen.

Info IconBesonders interessant: In einem Beitrag haben BolbolAutomat Fans die Chance, ganz private Fragen loszuwerden. Antworten sucht man hier leider vergebens – egal, ob er nach seiner bevorzugten Brotsorte, dem Alter oder aber nach seinem Laden gefragt wird.

In einem Punkt dürften sich Memo und seine Fans einzig sein. Durch Corona ist so manchem die Motivation vergangen. Ein Blick auf die jüngsten Live Streams erfreut alle BolbolAutomat Follower, denn so langsam aber sicher findet er genauso wie seine Mitstreiter in der Streamer Szene zu neuer Vorfreunde und Lust aufs Gaming zurück.

Allgemeine Informationen

Monte Effekt oder nicht: Erst die Freundschaft zu MontanaBlack dürfte verantwortlich für den Steilstart gewesen sein, den Mehmet Durmus alias BolbolAutomat auf Twitch erlebt. Nachdem das Café des Deutschtürken während Corona geschlossen werden musste, haben ihn MontanaBlack Fans dazu animiert, es mit YouTube zu versuchen. Dort ist er nach kurzer Zeit ähnlich erfolgreich wie mit seinem Twitch Kanal.

Uiii Memo ist nicht nur der YouTube Name des Gamers, sondern wurde durch die Aussage von Eris auch zu einem erfolgreichen Meme, der während des gemeinsamen Urlaubs auf Malta entstand. Heute kennen immer mehr Gaming Fans das Gesicht des Twitch „Youngsters“, der allerdings nur dort frisch mit dabei ist. Im wahren Leben hat Mehmet mit 50 Jahren fast das Rentenalter erreicht. Wie gut, dass Glücksspiel keine Altersgrenze kennt.

Die enge Verbindung der beiden Streamer ist leider nicht mehr gegeben, da sich die Männer heftig zerstritten haben. Bleibt zu hoffen, dass es doch noch ein Happy End gibt, denn spätestens seit des Malta Urlaubs war das Duo in aller Munde und machte gerade im Doppelpack eine gute Figur vor der Kamera.

Artikel:
BolBol Automat
OnlineCasinos.tv
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1