OrangeMorange Casino

OrangeMorange, der mit bürgerlichem Namen Kevin Jens Bongers heißt und sich selbst als „Alpha-Kevin“ bezeichnet, bringt viele Jahre Erfahrung im Live Streaming mit. Zu Beginn seiner Karriere widmete er sich nicht etwa Casino Spielen, sondern war erfolgreicher H1Z1 Gamer. Bis heute hat er eine Leidenschaft für Computerspiele, die sich in seinen Übertragungen mit Slots und Krypto Games abwechseln.

Parallel dazu tritt der gelernte Mediengestalter bei der Joyn Streaming Reihe Hausparty X in Erscheinung, die kostenpflichtig bereitgestellt wird. So hat sich der Deutsche, der inzwischen auf Madeira lebt, mehrere Standbeine aufgebaut. Mit Stake Streams widmet er sich seit Anfang Juni 2022 einer weiteren, neuen Aufgabe.

Die Erfahrung, die OrangeMorange auf Twitch sammeln konnte, dürften für ihn von Vorteil sein. Kevin versteht es, sich in Szene zu setzen. Wie die meisten seiner Mitstreiter kassiert auch er nicht nur Lob für seine Karriere, sondern wird unter anderem von Unge kritisiert, der bereits deutlich gemacht hat, dass er nichts vom Casino Streaming hält.

Der Casino Streamer OrangeMorange

OrangeMorange Streamer

©OrangeMorange

Streamername OrangeMorange
Echter Name Kevin Jens Bongers
Herkunft Bergisch Gladbach (Deutschland)
Geburtsjahr 1993
Follower 525.000 (Twitch)
63.300 (Twitter)
266.000 (YouTube)
108.400 (TikTok)
2.400.000 (Instagram)
25.700 (Discord)
OrangeMorange Lieblingscasino Stake Casino
Besonderheiten Steht bei Unge in der Kritik, war vor seiner Streamer Karriere bei der Polizei, liebt Computerspiele wie Fortnite und GTA
Höchster Gewinn unbekannt
Höchster Multiplikator unbekannt

letztes Update: Juni 2022

In welchen Casinos spielt OrangeMorange?

Wenn Kevin Bongers nicht gerade Valorant, GTA oder Fortnite vor laufender Kamera spielt, widmet er sich dem umfangreichen und vielseitigen Portfolio des Stake Casino. Wie die meisten Streamer ist auch OrangeMorange ausschließlich bei einem Anbieter aktiv. Welche Konditionen ausgehandelt wurden, bleibt unter Verschluss.

Für den Karrierestart als Casino Streamer wurde der Twitch Kanal des Gamers gründlich aufgeräumt. Sofern es die Zeit erlaubt, widmet sich Kevin den Followern und nutzt die Just Chatting Rubrik, um mit ihnen in Kontakt zu treten. Häufig fließen Casino Spiele und Unterhaltungen ineinander, teilweise mischt er diese auch mit den vorgenannten Computerspielen oder veranstaltet Verlosungen für seine Fans.

Stake Bonus Banner

Die Lieblingsspiele von Kevin Bongers

Slots scheinen OrangeMorange besonders zu reizen. Umso besser, dass es in der Sparte genug zu entdecken gibt. Schließlich verfügt Stake über eine ganze Reihe an Softwarepartnern, die sich auf die Entwicklung von Spielautomaten spezialisiert haben. Hin und wieder spielt Kevin auch Krypto Games. Diese gelten als nachweislich fair und haben dem Streamer bereits solide Gewinne eingebracht.

Mitunter wechselt Kevin in seinen mehrstündigen Live Streams zwischen Slots, Krypto Spielen und Computerspielen. Gerade das verlieht den Übertragungen Abwechslung, Langeweile beim Zusehen ist ausgeschlossen. Ein Blick auf die aktuellen Veröffentlichungen macht deutlich, welche Spielarten OrangeMorange bevorzugt:

Orange Morange spielt im Stake Casino

Gewisse Parallelen zu anderen prominenteren Streamern, allen voran Knossi, sind hier deutlich zu erkennen. Wie die meisten Gamer setzt auch OrangeMorange vorrangig auf bewährte Spielautomaten, die insgesamt als beliebt einzustufen sind. Sicherlich haben auch andere Spiele-Klassiker ihren Reiz, und es ist davon auszugehen, dass sich Kevin langfristig mit verschiedenen Bereichen des Stake Casinos beschäftigen wird.

Wann und wo streamt OrangeMorange?

Den Angaben auf Twitch zufolge geht Kevin Bongers täglich live, und zwar gegen 16 Uhr. Gelegentlich kann man OrangeMorange bereits eine Stunde früher beim Spielen zuschauen. Auf Twitter, teilweise auch im Twitch Zeitplan, kündigt Bongers bevorstehende Übertragungen rechtzeitig an.

smiley iconFun Fact: Unter dem Menüpunkt Infos auf Twitch gibt er an, jeden Abend online zu sein, was bei einer Streaming-Startzeit von 15 Uhr bzw. 16 Uhr nicht zutreffend erscheint. An der Zeitverschiebung – Deutschland ist Madeira um eine Stunde voraus – kann es jedenfalls nicht liegen, denn wenn es bei uns 16 Uhr ist, ist es in Portugal 15 Uhr. Allerdings sitzt OrangeMorange oft bis zu sieben Stunden vor der Kamera und streamt demnach bis in den Abend hinein.

Was macht OrangeMorange besonders?

Es scheint nichts zu geben, was Kevin Bongers nicht kann. Auf Social Media präsentiert er zahlreiche Facetten, ob als Hausparty X Darsteller, Gast in einem Disstrack gegen Papaplatte, der von Rapper Pass veröffentlicht wurde, oder eben als Stake Streamer.

Eine weitere Besonderheit sind seine Streaming Zeiten, denn die wenigsten Gamer widmen sich schon am Nachmittag Casino Spielen, meist geht es auf Twitch erst in den Abendstunden los. Mit der Entscheidung, nachmittags spannende Spiele-Sessions einzuläuten, geht OrangeMorange einen gänzlich anderen Weg als die Konkurrenz. Speziell ist auch, dass Kevin Bongers bis Mai 2022 nie mit Casinospielen in Verbindung gebracht wurde. Als Gamer hat er allerdings viel erreicht, unter anderem den vierten Platz eines H1Z1 Turniers.

OrangeMorange Twitch Streaming Kategorien

©twitch.tv/orangemorange | Wie vielseitig die Streams von OrangeMorange sind, sieht man auch an den Kategorien auf Twitch. Hier kommen nicht nur Casino-Fans auf ihre Kosten.

Festzustellen ist, dass sich auch sein Lebenslauf von dem anderer Streamer unterscheidet. Während sich die meisten bereits frühzeitig dem Streaming widmen, entschied sich OrangeMorange ursprünglich für eine andere Laufbahn. Er machte eine Ausbildung zum Mediengestalter und wollte zur Polizei.

Kevin Jens Bongers – seit 2015 im Geschäft

Mediengestaltung hat Bongers von der Pike auf gelernt, was die hohe Qualität seiner Twitch Live Streams erklärend dürfte. Polizist ist er nicht geworden, stattdessen hat Kevin sein Hobby zum Beruf gemacht und spielt, wann immer es die Zeit erlaubt.

Mit 22 Jahren startete er unter dem Pseudonym OrangeMorange seine neue Karriere als Gamer. Im April 2015 ging es auf Younow mit ersten Gaming Posts und Kurzvideos los, ein Jahr später entdeckte Kevin Bongers bereits Twitch für sich, wo er wiederum Mitte Juli 2017 „seinen Haken“ erhielt, was ihn als verifizierten Partner auszeichnet.

Die Twitch Follower, rund eine halbe Million an der Zahl, kennen OrangeMorange vorrangig als Gamer, der eine Vorliebe für Computerspiele wie GTA hat. Mit Casinospielen kam er offenbar erst im Mai 2022 in Berührung, sein Vorwissen was Streaming anbelangt ist ihm aber sicher dienlich.

Beziehungsdramen pushen den Streamer

OrangeMorange Shaiden Rogue Stream

©twitch.tv/orangemorange | OrangeMorange und Shaiden Rogue scheinen ein glückliches Paar zu sein. Sie treten manchmal gemeinsam in Streams und Videos auf.

Die Beziehung mit Maria Cataleya wird Kevin Bongers sicher nicht so schnell vergessen. Obwohl sie lediglich einige Monate andauerte, trug sie entscheidend zur Bekanntheit des Gamers bei. Immer wieder kam es zu Streit zwischen den beiden, der öffentlich gezeigt wurde und viral ging. Man kann fast davon ausgehen, dass die Auseinandersetzungen bewusst öffentlich ausgetragen wurden, denn Views und Follower ließen nicht lange auf sich warten.

Maria und Kevin haben offenbar eine Weile zusammen gelebt, 2019 kam es dann allerdings zur Trennung. Heute ist OrangeMorange wieder in festen Händen. Seine Freundin Shaiden Rogue genießt ebenfalls eine gewisse Prominenz. Allerdings weniger als Streamerin, sondern durch ihre Karriere in der Porno Branche. Die Beziehung kommt ganz ohne öffentliches Drama aus.

Kevin Jens Bongers privat – sein Leben auf Madeira

Kevin hat eine Vorliebe für Streiche und Casino Spiele. Trotz der täglichen Live Streams scheint genügend Zeit zu bleiben, um sein Privatleben an der Seite seiner Partnerin zu genießen. Seit einiger Zeit lebt und arbeitet OrangeMorange auf Madeira, augenscheinlich Tür an Tür mit Unge, der Kevin scharf für seine Casino Streams kritisiert.

Mehr über die private Seite des Influencers zu erfahren, ist einfach. An seinem Alltag lässt Kevin Jens Bongers die Follower auf Social Media teilhaben, darunter in seiner „Reallife Story“. Auch verrät er gerne, wie sein Leben früher ausgesehen hat. Auf den diversen Plattformen verwebt er geschickt Inhalte zu Beruflichem wie auch Privatem.

OrangeMorange in den sozialen Medien

Sein Social Media-Debüt hatte Kevin Jens Bongers im April 2015 auf der Plattform Younow, die dem Konzept von Twitter recht ähnlich ist. Inzwischen hat OrangeMorange bekanntere Kanäle für sich entdeckt. Dort läuft es für den Deutschen gut, insbesondere bei Twitch und YouTube. Ein Blick auf seine Accounts verdeutlicht, wie es um Followerzahlen und nicht zuletzt um seine Aktivität bestellt ist.

OrangeMorange auf Twitch

Seinen Twitch Kanal hat Kevin Bongers bereits im November 2016 auf die Beine gestellt, heute folgen OrangeMorange über 500.000 Fans. In den Anfängen streamte der junge Mann allerdings keine Slots, sondern vorrangig Spiele wie Fortnite, Valorant oder auch GTA. Ganz aufgehört hat er damit nie, jedoch liegt sein Fokus nun deutlich stärker auf dem Spielportfolio des Stakes Casinos.

OrangeMorange Streaming Zeiten

©twitch.tv/orangemorange | Seitdem OrangeMorange mit dem Casino Streaming angefangen hat, ist er täglich auf Twitch online.

Seit Juli 2017 hat Kevin den Status „Verified“ inne, der durch einen Haken verdeutlicht wird. Den erhalten Nutzer keineswegs einfach so. Voraussetzung war zum einen die offizielle Bewerbung als Twitch Partner, welche über klassischen Mitgliedschaften steht. Zum anderen bedarf es einer regelmäßig hohen Zuschauerzahl, um verifizierter Partner zu werden. Die Auszeichnung ist ansonsten mit keinen besonderen Vorteilen verbunden, zeigt Fans jedoch auf, wie intensiv sich OrangeMorange mit dem Kanal beschäftigt.

OrangeMorange TV auf YouTube
OrangeMorange Youtube Kanal

©youtube.com/c/orangemorangetv | Auf seinem Youtube Hauptkanal wurden bis Anfang 2022 regelmäßig Videos publiziert. Heute scheint sich OrangeMorange jedoch eher auf Twitch zu konzentrieren.

Insgesamt vier YouTube Kanäle sind mit Kevin Jens Bongers in Verbindung zu bringen. Bis zuletzt schien sich der Gamer auf seinen Hauptkanal zu konzentrieren, der den Namen OrangeMorange trägt und rund 266.000 Abonnenten verzeichnet. In der Rubrik Twitch Highlights geht es allerdings nicht um Casino Streaming, sondern um verrückte Späße mit seiner damaligen Partnerin Maria.

Die letzten Videos wurden hier im Februar 2022 veröffentlicht, sonderlich aktiv ist Kevin also nicht mehr. Ähnliches gilt für seinen zweiten Kanal, „OrangeMorange Insta Story“. Der Name war Programm. Mal besucht Kevin das Gym von Unge, mal testet er Restaurants. Auffällig ist, dass auch dieser Kanal letztmals im Februar 2020 mit neuen Inhalten gefüllt wurde. 1910 Abonnenten sind registriert.

Deutlich mehr Aktivität lässt sich auf dem Kevin-Kanal erkennen, welchem derzeit rund 139.000 Fans folgen. Im Vordergrund stehen Interviews mit verschiedenen Promis, Hausparty X Schauspielern und Leuten auf der Straße.

Unklar ist, ob Kevin Bongers tatsächlich noch selbst für die Inhalte verantwortlich ist. Im Impressum wird die Agentur Insight GG GmbH genannt, auf der die E-Mail Adresse des Gamers beruht. Da ihn diese allerdings nicht mehr als Talent listet, lässt sich leider kaum abschließend klären, ob die Verbindung überhaupt noch besteht.

Dieselben Aussagen lassen sich über YouTube Kanal Nummer 4 treffen, auf welchem sich Kevin Morangine nennt. Auch hier gibt es lustige Videos und Interviews zu sehen, die noch recht aktuell sind. Inwieweit Kevin an den Inhalten mitwirkt, geht aus den Veröffentlichungen aber nicht hervor.

Kevin auf Twitter
OrangeMorange Twitter

©twitter.com/orangemorangee | OrangeMorange ist im Vergleich zu anderen Streamern auf Twitter sehr aktiv. Dass auch dort das Casino-Thema eine Rolle spielt, kann man an seinem Titelbild erkennen. Merkur Fans wird die Sonne sicher bekannt vorkommen.

Die neueren seiner beinahe 10.000 Tweets beziehen sich aufs Casino Streaming. OrangeMorange nutzt Twitter derzeit vorrangig, um die Follower über bevorstehende Streams zu informieren. Interessant ist, dass Kevin sogar seine Streaming-Statistiken veröffentlich hat.

Seine Streams dauern im Durchschnitt 7 Stunden und 59 Minuten, die durchschnittliche Zuschauerzahl wird mit 6.078 beziffert. Maximal waren 9.011 Zuschauer anwesend, insgesamt verzeichnet der Kanal laut den bei Twitter gelieferten Details 175.862 Aufrufe, Stand 3. Juni 2022.

Follower, die sich via Twitter informieren, erfahren genau, worauf sie sich bei bevorstehenden Live Streams freuen dürfen. Diese kreisen nicht nur um Casino Spiele aller Art, sondern man bekommt gleichzeitig die Gelegenheit, Kevin auf Shopping Touren zu begleiten oder ihm beim Spielen von GTA zuzuschauen, einer weiteren Leidenschaft, die der Streamer nie ganz abgelegt hat.

OrangeMorange auf Instagram

Auf Instagram zeigt sich Kevin Bongers privat. Nicht nur eine Vorliebe für Fotos scheint er zu haben, sondern auch für seine kleine Ragdoll Katze „Milou“.

Seine Beiträge aus Mai 2022 verraten, dass OrangeMorange nicht nur Streamer ist, sondern er hat offenbar auch eine Rolle bei Hausparty X ergattert. Die TV Serie wird kostenpflichtig auf Joyn angeboten und lässt sich dort streamen. Für Fans des Gamers die Gelegenheit, ihn von einer vollkommen anderen Seite zu erleben.

OrangeMorange Instagram

©instagram.com/orangemorange | Natürlich ist OrangeMorange auch auf Instagram anzutreffen. Allerdings findet sich dort noch kein Casino Content.

Weiter geht es mit persönlichen Einblicken in das Leben des Streamers. Am 8. Februar 2022 zeigt er sich beim Unterschreiben eines Kaufvertrags. Sein Traum vom Eigenheim wurde wahr, was Beweis genug dafür ist, dass Kevin Bongers in seinem Leben einige gute Entscheidungen getroffen hat. Unter den Kommentaren finden sich trotzdem einige, die OrangeMorange kritisieren oder ihn der Vorspiegelung falscher Tatsachen bezichtigen. So wird beispielsweise immer wieder behauptet, sein Tattoo auf dem Rücken sei nicht echt.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass Kevin Bongers viel herumkommt, und die besonderen Momente teilt er offenbar sehr gerne mit den Fans, sei es der Schnappschuss mit Helene Fischer oder Reisen zu Events aller Art. Wo immer OrangeMorange ist, lässt er die Community mitreisen.

Kevin Bongers auf TikTok
OrangeMorange TikTok

©tiktok.com/@orangemorange | Auf TikTok hat OrangeMorange auch einen offiziellen Account mit Haken.

Auf seinem TikTok Kanal beweist OrangeMorange Humor. Den 108.400 Followern präsentiert der Deutsche Kurzvideos, die nichts mit seiner Leidenschaft für Casino Spiele zu tun haben. Besonders interessant ist sein TikTok Video, in welchem er seine Wahlheimat Madeira vorstellt. Mit der Entscheidung, dort zu leben, ist Kevin Bongers offenbar nicht allein. Es sieht ganz so aus, als wäre Unge, der mit bürgerlichem Namen Simon Wiefels heißt, Kevins Nachbar.

Im Dezember 2021 stellt sich OrangeMorange einer Challenge, dem „Versuch, nicht zu lachen“. Kevin beweist ein hohes Maß an Selbstbeherrschung, als er MontanaBlack direkt in die Augen schaut. Auch für Lifehacks ist Bongers zu haben. Wer bisher keine Ahnung hatte, wie man eine Banane korrekt isst, der kann von dem Gamer definitiv noch einiges lernen. Wie immer bei TikTok gilt: Ganz ernst zu nehmen sind die Videos nicht, dafür zaubern sie dem ein oder anderen OrangeMorange Fans sicher ein Lächeln ins Gesicht.

OrangeMorange auf Discord
OrangeMorange

©OrangeMorange | Tausende Fans sind auch auf dem Discord Server anwesend.

Wie viele andere Streamer liefert Kevin Jens Bongers alias OrangeMorange Fans einen Einladungslink zu seinem geschützten Discord Kanal. Mit rund 26.000 Mitgliedern ist dieser zwar weniger beliebt als Kanäle von TrainwrecksTV und Adin Ross, dennoch erleben Abonnenten hier einen regen Austausch, der sich um Neuigkeiten, Videos und das aktuelle Twitter Geschehen dreht.

Auffällig ist der von Kevin eingerichtete VIP Bereich, der sich in verschiedene Sub Talks unterteilt. Zugriff haben hier, wie der Name schon sagt, ausschließlich bestätigte und persönlich eingeladene Abonnenten. Wie genau es möglich ist, einen Sub Rang zugewiesen zu bekommen, das wird umfassend im Discord FAQ Bereich des Streamers erläutert. Grundvoraussetzung ist die Verifizierung der eigenen Handynummer. Ebenso wird vorausgesetzt, dass Nutzer genauso wie Kevin selbst bei Twitch angemeldet sind und ihm dort folgen.

Allgemeine Informationen

Kevin Jens Bongers alias OrangeMorange wurde am 10. Juni 1993 in Bergisch Gladbach geboren und wuchs in Köln auf. Im Laufe seiner Karriere entschied sich der Deutsche, nach Madeira auszuwandern. Heute lebt er mit Scurrow, einem weiteren Twitch Streamer, in einer WG.

Sein Weg begann als H1Z1 Gamer, das Spiel streamte er in den Anfängen live und war damit sogar recht erfolgreich. 2017 nahm er beim H1Z1 Invitational teil und sicherte sich als Viertplatzierter ein Preisgeld in Höhe von 6.000 US Dollar.

Nach einer kurzen Beziehung mit Streamerin Maria Cataleya hat Kevin in Shaiden Rogue eine neue Partnerin gefunden. Die Zwistigkeiten zwischen Maria und ihm gelten als legendär, sie sollen OrangeMorange zu mehr Aufmerksamkeit auf Social Media verholfen haben.

Interessant ist, dass Bongers nicht immer Streamer war. Bevor er in die Branche wechselte, machte er zunächst eine Ausbildung zum Mediengestalter, anschließend widmete er sich einem dualen Studium und plante eigentlich, den gehobenen Dienst bei der Polizei anzutreten. Das Studium in NRW brach er jedoch nach einem Jahr ab. Heute widmet sich OrangeMorange vollständig seiner Karriere auf Twitch und YouTube.

Artikel:
OrangeMorange Casino
OnlineCasinos.tv
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1